Blumenauer Capital

Finanzanlagevermittlerin und Betreiberin der Internet-Dienstleistungsplattform www.blumenauer-capital.com gemäß § 2a Abs. 3 VermAnlG ist die Blumenauer Capital GmbH, Hainstraße 2, 61476 Kronberg

FAQ´s

Häufige Fragen

?

?

einzelner Anleger

?

Blumenauer Capital ist eine Tochterfirma von Blumenauer Immobilien, die seit 1973 erfolgreich auf dem immobilienmarkt tätig ist. Blumenauer Capital ermöglicht es Anlegern, sich bereits ab EUR 500€ an Projekten zu beteiligen. Damit können Anleger in Anlageklassen investieren, die bis vor kurzem ausschließlich institutionellen Großanlegern zugänglich waren. Mit einem professionellen Überprüfungsprozess, einer hohen Transparenz und einem erfahrenen Team bereitet Blumenauer Capital mit Hilfe von Blumenauer Immobilien Informationen auf, die den Anlegern in der Angebotsphase zur Verfügung gestellt werden und eine gute Entscheidungsgrundlage bieten.
Bei Blumenauer Capital kann grundsätzlich jeder, der volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig ist, investieren. Die Mindestanlagesummen entnehmen Sie gern im Einzelnen den zur Investition angebotenen Bestands- sowie Finanzierungsprojekten. Als Unternehmen bzw. als juristische Person ist es aktuell erforderlich, persönlich mit uns Kontakt aufzunehmen.
Das Investieren geschieht vollständig elektronisch auf der Plattform und dauert nur wenige Minuten. Dazu gehen Sie auf unserer Website auf das Projekt, in welches Sie investieren möchten, und klicken auf die „Jetzt investieren“-Schaltfläche. Ein kleines Fenster erscheint und fragt in mehreren Schritten alle relevanten Daten für den Investitionsprozess ab. Im letzten Schritt werden alle Dokumente, Verträge und ein Risikohinweis bereitgestellt. Nachdem Sie diese gelesen und bestätigt haben, können Sie den Investitionsprozess abschließen. Nach erfolgreicher Investition erhalten Sie eine E-Mail, die Ihnen die letzten Schritte erklären. Das postalische Versenden von Dokumenten ist nicht erforderlich. Die Zahlung erfolgt mittels Überweisung.
Grundsätzlich tragen folgende Punkte zur Erhöhung der Sicherheit bei:
  • Die Abwicklung der Zahlung über einen Treuhänder
  • Die Gewinnabtretung des Projektträgers
  • Das Eigenkapital des Projektträgers
  • Auszahlung des Darlehens an den Projektträger erfolgt erst, wenn das Grundstück angekauft ist, der Bauvorbescheid und die verbindliche Finanzierungszusage der Bank vorliegen
  • Der positive Trend des Immobilienmarktes
  • Alle Projekte von der BaFin geprüft
  • Von Blumenauer Immobilien überprüfte Projekte
  • Nur Projekte, die von Banken überprüft, positiv bewertet und mitfinanziert werden
Zu jedem Projekt finden Sie auf unserer Website unter Projekte eine Projektübersicht mit den wichtigsten Informationen und Konditionen. Zusätzlich können Sie sich zu jedem Projekt ein Angebots-Exposé als PDF herunterladen. Als Kapitalgeber sowie als Nutzer der Plattform werden Sie in regelmäßigen Abständen über den Verlauf des Bauprojektes informiert (z.B. über unseren Blog oder per Newsletter). Sie erhalten somit direkte Informationen, z.B. zur Fertigstellung wichtiger Bauabschnitte oder zum Stand der verkauften Wohnungen.
Online-Bezahlungen leicht gemacht: Die secupay AG ist zuverlässiger Partner rund um Online Payment und Zahlungsabwicklung – Gern auch mit Zahlungsgarantie. Ihre Vorteile hierbei sind:

  • Abwicklung aller Transaktionen über insolvenzsichere Treuhandkonten gemäß Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz
  • Datensicherheit und Serverarchitektur nach strengen PCI DSS Vorgaben zertifiziert
  • Kein Sicherheitseinbehalt (Rolling Reserve), keine Grundgebühren, keine Mindestvertragslaufzeit
  • Integrierte Betrugspräventation und -erkennung
  • Jede Transaktion durchläuft eine Risikoanalyse in Echtzeit
Nachdem Sie sich erfolgreich bei Blumenauer Capital registriert haben, können Sie anschließend den Investitionsprozess durchlaufen. Klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche „jetzt zahlungspflichtig investieren“. Sie bekommen dann eine E-Mail, der Sie die entsprechenden Kontodaten und den Verwendungszweck entnehmen können. Anschließend können Sie Ihr Geld von Ihrem Bankkonto an Secupay überweisen.
Blumenauer Capital ist für Sie als registrierter Nutzer und auch als investierender Anleger kostenfrei. Ihre Investitionsbeträge sind zweckgebunden und kommen dem von Ihnen ausgewählten Immobilienprojekt zugute.
Für den Investitionsprozess benötigen wir folgende Daten, um gesetzlichen Identifizierungspflichten nachkommen zu können:

  • Vollständiger Name
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • E-Mail
  • Staatsangehörigkeit
Darüber hinaus sind für die korrekte Zahlungsabwicklung sowie die Rückzahlung des eingesetzten Investitionsbetrages zuzüglich der Zinsen folgende Einzelheiten notwendig:

  • Bankverbindung (Wir speichern keinerlei Bankdaten von Ihnen. Diese werden unmittelbar an unseren zutreffenden Zahlungsdienstleister Secupay weitergeleitet und hier gespeichert. Sollten Sie später Ihre Bankverbindung ändern wollen, erfolgt dies mit Hilfe eines Formulars, welches wiederum direkt an Secupay übermittelt wird.)
  • Steueridentifikationsnummer
  • (Zur direkten Kommunikation ist es hilfreich, wenn Sie neben Ihrer E-Mail-Adresse auch Ihre Telefonnummer angeben.)
Ihre Daten werden vertraulich gemäß in Deutschland geltender Datenschutzbestimmungen erfasst, verarbeitet und gespeichert. Insbesondere werden wir Ihre Daten niemals ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben, veröffentlichen oder für andere Zwecke als die Bearbeitung Ihres Investments und die Bereitstellung von Informationen für Sie (z.B. in Form von Bestätigungs-Mails oder jederzeit abbestellbaren Newslettern) nutzen.
Der Nutzungsvertrag für die Plattform wird auf unbegrenzte Zeit geschlossen. Er kann mit einer Frist von 3 Monaten zum Ende des Kalenderjahres gekündigt werden. Falls Sie Ihre Registrierung und damit den Nutzungsvertrag für die Plattform beenden wollen, schreiben Sie bitte eine entsprechende E-Mail an info@blumenauer-capital.com. Etwaige von Ihnen mit einem Kapitalnehmer abgeschlossene Investmentverträge bleiben von einer Kündigung des Nutzungsvertrages für die Plattform unberührt.
Ihr Anspruch auf fristgerechte Rückzahlung der Darlehenssumme inklusive der Verzinsung bleibt davon unberührt. Die Verzögerung in der Fertigstellung eines Projektes kann jedoch auch zu einer Verzögerung der Rückzahlung führen.
Sollte nicht genügend Investitionskapital in dem vorgesehenen Zeitraum eingesammelt, also das Fundingziel nicht erreicht werden, so kann der Zeitraum verlängert werden oder der Projektträger stimmt zu, weniger Darlehen anzunehmen und eine alternative Finanzierungsquelle zu nutzen. Grundsätzlich bekommt der Projektträger erst die zugesicherte Summe, wenn das jeweilige Projekt voll gefundet wurde und er alle vereinbarten Auszahlungsvoraussetzungen erfüllt.
Ihre Vertragsbeziehung besteht direkt mit dem Kapitalnehmer, der Projektgesellschaft. Sollte es die Plattform nicht mehr geben, verlieren Sie dadurch kein Geld. Der Kapitalnehmer kann das Nachrangdarlehen auch ohne die Plattform an den Zahlungsdienstleister zur Weiterleitung zurückführen. Die erforderlichen Daten sind auch beim Zahlungsabwickler hinterlegt.
Für Immobiliengesellschaften ist es letztendlich besser, Zinsen an Privatanleger zu zahlen, als das Eigenkapital komplett selbst bereitzustellen. Denn auf diese Weise können sie liquide bleiben und parallel weitere Projekte realisieren. Wichtig für Anleger zu wissen: Die Gesellschaften sind stets mit eigenem Kapital investiert. Dieses Geld haftet als erstes im Falle unerwarteter Mehrkosten und dient als Sicherheit für die Gläubiger der Immobiliengesellschaften, also auch für die Anleger von Blumenauer Capital. Dies schafft Interessengleichheit zwischen der Immobiliengesellschaft und den Anlegern. Mezzanine-Darlehen sind in der Immobilienbranche gängige Praxis. Diese Anlageform stand bisher nur kapitalstarken Investmentgesellschaften und Family Offices zur Verfügung. Durch die neuen Wege der Kapitalbeschaffung über das Internet ist es nun auch Blumenauer Capital möglich, diese attraktiv verzinste Anlageklasse auch für Privatanleger zu öffnen.
Das Beteiligungsangebot hat eine festgelegte Laufzeit. Zinsen werden jeweils am 30.06. eines Kalenderjahres, das angelegte Geld wird zum Laufzeitende ausbezahlt.
Computer

Waren unsere Antworten hilfreich?​

Sollten Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns!

Vielen Dank, dass Sie
sich für unseren Newsletter angemeldet haben!

Sie haben eine E-mail mit einem
Verifizierungslink erhalten.